Portrait

Katrin Sick und Heiko Schulze vom Biolandhof Dinkbühl

Heiko Schulze mit seinen Juraschafen

Unsere naturbraune Juraschaf-Wolle beziehen wir vom Biolandhof Dinkbühl in Abtsgmünd im östlichen Baden-Württemberg.

Nachdem sie viele Jahre lang auf Schweizer Kuhalpen gearbeitet hatten, haben Heiko Schulze und Katrin Sick 2006 den Hof übernommen. Warum? Weil sie das betriebliche Entwicklungspotential sahen, eigenverantwortlich arbeiten wollten und außerdem die landschaftlich schöne Lage lieben.

Seitdem bewirtschaften sie den Hof im Nebenerwerb. Nur wenige Kilometer entfernt liegen die Sommerweiden der Schafe, die zum größten Teil aus Juraschafen bestehen. Katrin und Heiko verkaufen durch ihre Herde Lammfleisch und Wolle und sind rundum zufrieden. So kann es gerne bleiben, finden wir.

Hier kommt unsere Wolle her

Abtsgmünd ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg im Ostalbkreis. Hier fühlen sich die Juraschafe im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald wollig wohl.

Andere Orte und deren Schäfer:
Nattheim | Birkenzell | Wildberg | Berlin-Spandau

Deutschland Karte Abtsgmuend

Kontakt
Biolandhof Dinkbühl GbR
Katrin Sick & Heiko Schulze
Dinkbühl 15
73453 Abtsgmünd
Tel.: 07975-910980
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.biolandhof-dinkbuehl.de