Portrait

Schäfer Karl-Martin Bauer aus Wildberg (Nordschwarzwald)

Karl Martin und Nina

Ganz im Süden Deutschlands haben wir einen weiteren Lieferanten für Merino-Wolle, und das ist Karl-Martin Bauer aus dem Schwarzwald. Der Landwirtschaftsmeister führt zusammen mit seiner Frau Nina (Tierwirtin) eine Schäferei, die es sage und schreibe seit acht Generationen gibt.

Karl-Martin und Nina besitzen ca. 850 Schafe, die hauptsächlich auf FFH-Flächen (europäische Schutzgebiete von Flora, Fauna und Habitaten) in den Steillagen des Nagoldtals weiden.
Das Winterfutter bauen sie selbst an. Für die Schafe zuständig ist ein Altdeutscher Hütehund.

Schon oft musste Familie Bauer ihre gute Wolle unter Wert verkaufen - trotz der besonders feinen Qualität. Jetzt scheren sie ihre Schafe für eigengut zu gerechten Preisen. Eine Win-win-Geschichte, die allen Freude macht.

Neben Schafen dürfen auf dem Hof auch Enten und Hühner frei umherlaufen und die gesunde Schwarzwälder Luft genießen.

Hier kommt unsere Wolle her

In Wildberg im Nordschwarzwald weiden auf den Steillagen des Nagoldtals die Schafe von Nina und Karl-Martin Bauer.

Andere Orte und deren Schäfer:
Nattheim | Birkenzell | Berlin-Spandau | Abtsgmünd

Deutschland Karte Wildberg

Kontakt
Schäferei Karl-Martin Bauer
Schafhof im Kengel 1
72218 Wildberg
Tel.: 015257914112
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!