Portrait: Schäferei Morigl aus Karlsfeld bei München

Familie Morigl aus Karlsfeld bei München

Ein Teil unserer Filzwolle kommt aus der Nähe von München, und zwar aus Karlsfeld am Stadtrand der Metropole. Hier bewirtschaften Cornelia und Johann Morigl ihren Hof unter anderem mit einer Herde von Juraschafen.

Die Tiere sind überwiegend „im Auftrag“ der Landschaftspflege unterwegs und beweiden Flächen im Dachauer Moos, Karlsfeld und Graßlfing sowie Solarparks. Durch ihre Weidearbeit vermeiden sie eine zu starke Verstruppung und legen so den Grundstein für eine große Artenvielfalt auf diesen Flächen.

Die Morigls kennt man aber nicht nur für ihre Schafzucht - sie sind ebenso bekannt für die Blumenfelder, auf denen sie neben Schnittblumen auch mit ihrem Bee-Happy-Projekt Flächen für Bienenweiden mit heimischen Blühpflanzen zur Verfügung stellen.

Jeden Herbst bieten sie außerdem über 35 Sorten Kürbisse an, die sie selbst auf ihren Feldern anbauen. Selbstverständlich gedüngt mit Schafdung! Ihre Blumenfelder findest du unter anderem in Karlsfeld, Dachau, München-Pasing und -Moosach.

Hier kommt unsere Wolle her

Mit Blick auf die Metropolregion grasen die Schafe am Stadtrand von München.

Andere Orte und deren Schäfer:

Karl Martin Bauer aus Wildberg
Björn Hagge aus Berlin-Spandau
Schäferei Erhardt aus Birkenzell
Katrin Sick und Heiko Schulze aus Dinkbühl
Schäferei Wiedenmann aus Nattheim
Ulrike Hasenmaier-Reimer und Wolfgang Reimer aus Reippersberg
Bernd Allmendinger aus Allmersbach im Tal
Marc Wroblewski aus Frankenhardt

Deutschlandkarte Karlsfeld

Kontakt
Landwirtschaftlicher Betrieb
Johann und Cornelia Morigl
Hadinger Weg 2a
85757 Karlsfeld
Tel: 08131-3327864
Fax: 08131-3327866
www.morigl-hof.de